Der Verein für internationale Jugendarbeit e. V. (vij), Landesverein Württemberg, ist eine diakonische Organisation mit Sitz in Stuttgart. Mit unserer Arbeit fördern wir die Begegnung und den Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion und setzen uns für deren Chancen und Rechte ein. Der vij unterhält verschiedene Beratungsdienste sowie Bildungs- und Begegnungsangebote und ist Träger der Evangelischen Bahnhofsmission in Württemberg.

Duales Studium - Bachelor

BWL-DLM-Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen
ab Oktober 2019 am Standort Stuttgart

Schwerpunkt:

Während Ihres Studiums erhalten Sie Einblicke in den Verwaltungsbereich einer gemeinnützigen Organisation. Die Praxisphasen orientieren sich an den Studienschwerpunkten.
Des Weiteren können Sie uns in der Organisation und Durchführung kleinerer Projekte im Bereich des Personalmanagements unterstützen.
Das duale Studium erfolgt im Wechsel zwischen dreimonatigen Theorie- und Praxisphasen.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Strukturierte, eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen und allgemeine IT-Affinität
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Lust die Verwaltungsaufgaben bei einem sozialen Träger kennenzulernen
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Gute soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Identifikation mit einem kirchlichen Träger

Was wir Ihnen bieten:

  • Intensive Einarbeitung und Begleitung durch unser Fachpersonal
  • Die Möglichkeit zum Kennenlernen weiterer vij-Bereiche, wie Fraueninformationszentrum FIZ, Zentrum für Integration, Bereich Faire Arbeit, Bereich Jugend oder Evangelische Bahnhofsmissionen in Württemberg
  • Dienstsitz in zentraler Lage in Stuttgart

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Alicja Pachulska-Maus,
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0711-23941-14

Dieses Angebot als PDF-Datei herunterladen!