Für die ökumenische Bahnhofsmission Stuttgart suchen wir ab Mai 2020 eine

SozialpädagogIn / SozialarbeiterIn
oder ähnliche Qualifikation

mit 50 % momentan befristet bis 12.2021

Die Bahnhofsmission unterstützt Menschen auf Reisen mit Auskünften und Begleitung beim Ein-, Aus- und Umsteigen. Sie bietet Schutz und Aufenthalt für alle Menschen am Bahnhof. Sie berät, hilft, begleitet und vermittelt weiter in verschiedenen Lebenssituationen, mit Alltagsproblemen oder auch Orientierungsschwierigkeiten in einer Großstadt.

Mit dem umfangreichen Umbau des Hauptbahnhofs Stuttgart leistet die Bahnhofsmission vermehrt Umsteige- und Reisehilfen und ist erste Kontaktadresse für die Menschen, die auf der Baustelle „Bahnhof“ arbeiten. Mit der Projektstelle werden die Beratung dieser hilfesuchenden Menschen und die Vernetzung mit anderen Fachstellen und Personen gestärkt. Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Gewinnung und Anleitung von Ehrenamtlichen.

Wir bieten Ihnen

  • Ein außergewöhnliches Arbeitsgebiet mit spannender Aufgabenstellung
  • Ein Arbeitsfeld, in dem Sie Ihr Wissen und Ihre Ideen einbringen können
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • Bezahlung nach AVR Caritas mit den üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets

Ihre Aufgaben sind in Absprache mit dem Kollegen

  • Ehrenamtliche gewinnen, anleiten und koordinieren
  • Vertretung in Gremien und Netzwerken
  • Themenfeld Migration und Arbeitsmigration fachlich begleiten
  • Organisation von Diensten und Unterstützung der Leitung

Sie bringen mit

  • Fähigkeit zu konzeptionellen Denken und vernetztem Handeln
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Offenheit gegenüber dem Aufgabenfeld der Bahnhofsmission
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den üblichen EDV Anwendungen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

 

Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt.

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13.03.2020
Bitte senden Sie diese per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Agnes Holweck-Tritean zur Verfügung: Tel. 0711 23941-38

Schriftliche Unterlagen bitte nur als Kopien. Sie werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.
Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie auf unserer Homepage
www.invia-drs.de

Träger der Bahnhofsmission:
- IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit
Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V.
- Verein für Internationale Jugendarbeit e. V. (VIJ)
www.bahnhofsmission.de, www.invia-drs.de, www.vij-wuerttemberg.de

Dieses Stellenangebot als PDF-Datei herunterladen