Der VIJ e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und Fachverband der Diakonie. Mit unserer Arbeit fördern wir die Begegnung und den Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion und setzen uns für deren Chancen und Rechte ein. Der VIJ unterhält verschiedene Beratungsdienste sowie Bildungs- und Begegnungsangebote und ist Träger von Evangelischen Bahnhofsmissionen in Württemberg.

Wir suchen zum 01.05.2020 in Teilzeit (60 %), befristet auf drei Jahre,

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

für unser Projekt

„Dabei – Integration in Arbeit und Leben“

„Dabei“ ist ein Unterstützungsangebot für Frauen mit Migrations- und/oder Fluchterfahrung. Langfristiges Ziel ist eine verstärkte Teilhabe der Frauen in Gesellschaft, Arbeit und anderen Bereichen des Lebens. Zielgruppe des Projektes sind sozial stark beeinträchtigte, belastete Frauen mit Flucht-/Migrationserfahrungen, die aufgrund ihrer persönlichen Hürden noch keinen Zugang zu Sprache, Alltagsleben, Gesellschaft und Arbeit haben.

Ihre Aufgaben:

  • Zugang zu der Zielgruppe aufbauen
  • Individuelle Beratung und Unterstützung der Frauen hinsichtlich der persönlichen Hürden und der individuellen Zugangswege in Arbeit und Leben
  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen für Frauen (und ihre Ehemänner) rund um die Themen Arbeit und Leben
  • Vermittlung von Informationen zum gesellschaftlichen Leben, Schul- und Ausbildungssystem in Stuttgart
  • Aufbau neuer Kooperationsstrukturen
  • Dokumentation und Berichterstattung
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Projekts

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes pädagogisches, sozial- oder geisteswissenschaftliches Studium oder ähnliche Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Kenntnisse der Unterstützungs- und Freizeitangebote sowie des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes in der Region
  • Einfühlungsvermögen gegenüber Frauen und interkulturelle Kompetenz
  • hohe Eigenmotivation, Beratungskompetenz und Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Unser Angebot:

  • eigenverantwortliches Arbeiten an neuen Konzepten
  • Einbindung in ein Team
  • Bezahlung nach TVöD/AVR
  • Betriebliche Zusatzversorgung
  • Arbeitsplatz im Herzen Stuttgarts

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Frau Cemile Baykal
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0711-23941-63

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 29.03.2019
per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder  Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Dieses Stellenangebot als PDF-Datei herunterladen.