Bahnhofsmission Stuttgart

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmission Stuttgart hilft allen: sofort, ohne Anmeldung, ohne Voraussetzungen erfüllen zu müssen und kostenlos.

Wir haben geöffnet!

Folgende Regeln gelten:
- max. 3 Personen dürfen in die Bahnhofsmission kommen
- eine Maske, die Mund und Nase bedeckt, muss getragen werden
- die Angabe von Namen und Kontaktdaten ist nötig
- Umstiegshilfen bieten wir unter Beachtung der Hygieneregeln an.
Diese Regeln können sich je nach Situation verändern.
Alle achten auf den eigenen und den Schutz anderer Menschen!

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7 Uhr bis 21 Uhr
Sa. 9 Uhr - 17 Uhr
So und Feiertage 9 Uhr - 21 Uhr
Diese Zeiten können sich auch kurzfristig ändern.

Gerne informieren wir Sie in den genannten Zeiten auch am Telefon 0711-292995 und per E-Mail stuttgart@bahnhofsmission.de über die aktuelle Lage.

Vielen Dank für das Verständnis!

Aktuelles

Erste Stuttgarter Mobilitätswoche 

Dieses Jahr findet zum ersten Mal die Stuttgarter Mobilitätswoche statt. Die Bahnhofsmission Stuttgart ist auch dabei und am 17.September von 11- 18 Uhr mit einem Info-Stand und frischen Waffeln im Hauptbahnhof präsent. 

Kommt vorbei und informiert euch bei einer frischen Waffel!


 

NEUSTART BAHNHOFSMISSION MOBIL

Die Pause aufgrund der Corona-Pandemie ist zu Ende!
Ab 17. September 2021 begleiten wir Sie auf Ihrer Zugfahrt.

Mit der Bahnhofsmission Mobil bieten die württembergischen Bahnhofsmissionen einen individuellen Begleitservice im Regionalverkehr in Baden-Württemberg an. Vor allem allein reisende Kinder sowie Erwachsene mit Assistenzbedarf werden von einem Bahnhof zum nächsten durch ehrenamtliche Reisebegleiter*innen im Zug begleitet.

Anfragen werden zentral in der Bahnhofsmission Stuttgart bearbeitet. Von Montag bis Freitag 7 – 21 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr und Sonn- und Feiertag 9 – 21 Uhr sind die Mitarbeiter*innen telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Anfrage mindestens zwei Wochen vor der Fahrt stellen.

Telefon: 0711 29 29 95
E-Mail: BM-Mobil-BW@bahnhofsmission.de


Da die Reisebegleitung kostenlos angeboten wird, sind wir auf Spenden angewiesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
IBAN: DE11 6005 0101 0002 830027 BIC: SOLADEST 600

Sie möchten selbst Reisebegleiter*in werden? Bitte melden Sie sich bei Jürgen Herrmann unter ehrenamt-stuttgart@bahnhofsmission.de

Hoher Besuch in der Bahnhofsmission Stuttgart

Aus dem Königlich Thailändischen Generalkonsulat München kam am 24. Juli eine Delegation unter Leitung von Herrn Generalkonsul Pinthep Devakula und begleitet von der Honorarkonsulin des Königlich Thailändischen Honorarkonsulats in Stuttgart, Marianne Zorn, in die Bahnhofsmission. Drei große Pakete hatten sie dabei – Spenden von Hygieneartikeln, u.a. 1000 Masken, an die Bahnhofsmission. Dafür sagen wir „Herzlichen Dank“! Das sind Dinge, die wir im Alltag ständig brauchen, sei es um mit Einmalhandschuhen die Mitarbeitenden zu schützen, sei es die Masken an Gäste auszugeben.

In angenehmer Atmosphäre informierten sich Generalkonsul Pinthep Devakula und Honorarkonsulin Marianne Zorn über die Arbeit der Bahnhofsmission. Die Vielfalt der Aufgaben beeindruckte sie und mit den besten Wünschen für unsere weitere Arbeit verabschiedeten sie sich.

Die Bahnhofsmission Stuttgart stellt sich auf bwegt - Mobilität für Baden-Württemberg vor!

Gabenzaun an der Bahnhofsmission Stuttgart

Am Gitter des Schlossgartenstegs, unmittelbar vor dem Eingang der Bahnhofsmission Stuttgart können Gaben für Bedürftige und Wohnsitzlose angebracht werden.
Wichtig dabei ist, dass die Spenden nur einzeln in Tüten eingepackt und beschriftet angebracht werden.
Geeignet sind:
1. Lebensmittel, die ohne Küche verwendbar sind
2. Hygieneartikel (verschlossen + unbenutzt)
3. Kleidung (sauber + Größe angeben)
4. Hundefutter
Wir freuen uns, wenn Sie denen etwas weitergeben, die gerade sehr gefährdet sind.
Die Bahnhofsmission Stuttgart behält die Spenden im Blick, übernimmt allerdings keine Haftung.

Unser Angebot

  • Wenn Sie eine Auskunft brauchen, wo auf dem Bahnhof oder in Stuttgart was zu finden ist, wie Sie am besten zu einer Adresse gelangen, wo Sie weitergehende Hilfe erhalten können.
  • Wenn Sie sich auf Ihrer Reise bei einer Tasse Tee ausruhen wollen, weil es auf dem Bahnhof kalt ist oder sehr unruhig. Weil Sie einsam sind und mit jemandem reden wollen.
  • Wenn Sie eine Begleitung auf dem Bahnhof in Stuttgart brauchen, weil Sie sich nicht auskennen, weil Sie Schwierigkeiten beim Ein- oder Aussteigen haben.
  • Wenn Sie Gleisangaben nicht hören oder nicht sehen können.
  • Wenn Sie ein Problem haben, nicht weiter wissen.
  • Wenn Sie kein Geld oder keine Wohnung haben.
  • Wenn Sie sich in einer sozialen oder psychischen Notlage befinden.
  • Wenn Sie hier gestrandet sind und die Nacht hier verbringen müssen.

Mit unserem Wissen, mit unseren Kontakten zu allen entsprechenden Stellen versuchen wir zusammen mit Ihnen die beste Lösung für Sie zu finden.

  • Wir geben Ihnen Orientierung mit einem Stadtplan oder mit Adressen.
  • Wir vermitteln Sie weiter, an die nächste Bahnhofsmission auf ihrer Reiseroute, an eine, Ihrer Situation entsprechende Beratungsstelle oder in eine Notunterkunft in Stuttgart.
  • Wir nehmen uns Zeit und hören Ihnen zu.

Kids on tour - Kinder reisen ohne Eltern

Kinder zwischen 6 bis 14 Jahren können jeweils freitags und sonntags in Begleitung von Mitarbeiter*innen der Bahnhofsmission auf folgenden ICE-Strecken auf Reisen gehen:

  • Stuttgart - Hamburg
  • Stuttgart - München
  • Stuttgart - Köln

Weitere Informationen finden Sie hier:

Praktika in der Bahnhofsmission

Für Schüler*innen:

Du bist in der 9. oder einer höheren Klasse und suchst nach einem Platz für das Sozialpraktikum? Herzlich willkommen bei der Bahnhofsmission!
Informiere dich unter www.bahnhofsmission.de ob dich unsere Arbeit generell interessiert und wenn ja, schreib eine E-Mail an die Leiterin der Bahnhofsmission, Frau Weber, und stell dich vor. Dies ist die Adresse: antje.weber@bahnhofsmission.de
Wir können immer einen Praktikanten/eine Praktikantin aufnehmen und freuen uns auf deine Bewerbung.

Für Studierende:

Die Bahnhofsmission Stuttgart bietet Studierenden der Sozialen Arbeit, Theologie, Religionspädagogik etc. einen Praktikumsplatz für Pflicht- oder freiwillige Praktika. Es steht jeweils ein Platz zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich bei Interesse mit Ihrem Lebenslauf und einem Anschreiben per E-Mail bei der Leiterin der Bahnhofsmission, Frau Weber: antje.weber@bahnhofsmission.de

Wir freuen uns auf Sie!