Logo Zentrum für Integration

Zentrum für Integration Stuttgart.

Deutschkurse, Bildungs-und Beratungsangebote für Migranten.

Logo FairStart

FairStart.

Gründungsbegleitung für Menschen aus aller Welt. Beraten, Qualifizieren, Coachen, Vernetzen.

Logo Fraueninformationszentrum

Fraueninformationszentrum.

Fachberatungsstelle für Migrantinnen zu Fragen von Ehe, Trennung, Scheidung und Aufenthaltsrecht.

Logo Bahnhofsmission

Bahnhofsmission.

Hilfe für Reisende, Wohnungslose, Kinder, Jugendliche, Senioren und Menschen mit Handicap.

Logo Auswärts Zuhause

JugendWohnen Stuttgart.

Auswärts Zuhause - Qualitätsstandards.

Logo Projekt Hygia

Projekt Hygia.

Anerkennung beruflicher Abschlüsse von Krankenhaus- und Pflegepersonal.

Logo FairCare

FairCare.

Vermittlung von Betreuungskräften aus Osteuropa in Haushalte mit Pflegebedürftigen.

Donnerstag, 28. Juni 2018: Einweihungsfeier - FIZ!

Das FIZ ist seit 9. Mai nicht mehr in der Urbanstraße 44 zu finden, sondern nun im Haus gegenüber, dem Haupthaus des vij – in der Moserstraße 10.
Es gibt nun mehr Platz für die Beraterinnen und die Klientinnen. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben gleich.

Herzliche Einladung zu einer kleinen Einweihungsfeier am Donnerstag, 28. Juni ab 15.30h!
Bitte um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 15. Juni 2018: Stimmen ohne Echo

Ein biografisch-dokumentarisches Theaterstück des Club International Stuttgart

Premiere am Freitag, den 15. Juni 2018
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
Im Kunstdruck Central Theater, Esslingen am Neckar, Am Rossmarkt 9, 73728 Esslingen/N.

Jutta Arndt, Vorstand des vij, Landesverein Württemberg, in den Verbandsrat des Diakonischen Werks Württemberg gewählt

Jutta Arndt

Jutta Arndt, Vorstand des vij- Landesvereins Württemberg , wurde neben sieben weiteren VertreterInnen diakonischer Einrichtungen am 19.10. von der Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes Württemberg in dessen Verbandsrat gewählt.Der Verbandsrat ist das höchste Gremium – das sogenannte „kleine Parlament“ - des Diakonischen Werkes. Seine Mitglieder werden für fünf Jahre gewählt. Wir freuen uns mit Frau Arndt sehr über ihr neues Amt und wünschen Ihr alles Gute und viel Erfolg.

Mobilität und Migration – Brückenbauer für Europa

Der Verein für Internationale Jugendarbeit (vij) baut Brücken zwischen Menschen, Ländern und Kulturen. Wir beraten, begleiten und betreuen Menschen im Mobilitäts- und Migrationsprozess. Damit schaffen wir Bedingungen für eine menschenwürdige Zukunft, die getragen wird von den Werten Fairness und Toleranz – in Europa und weltweit. Unsere 135jährige Geschichte als diakonischer Verein verpflichtet uns, eine besondere Verantwortung für die Belange von benachteiligten Frauen und Jugendlichen zu übernehmen. Die Angebote unserer Fachabteilungen finden Sie auf dieser Website. Wenn Sie Fragen haben freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir freuen uns über Ihr Interesse.